Natuur

Rokantiskes Beobachtungsplattform

Dauer des Besuchs 1 h.

Das lokale Relief ist einer der größten Werte des Pavilnys-Regionalparks. Die Landschaft, die sich auf beiden Seiten des Vilnelė ausdehnt, überrascht mit ihren inhärenten Höhenunterschieden. Innerhalb des Kilometers könnte das Relief um fast hundert Meter ansteigen. Litauen hat nur wenige Orte wie diesen. Der höchste Punkt des Pavilnys-Regionalparks liegt 219 m über dem Meeresspiegel. Der Park verfügt auch über eine große Vielfalt an Relieftypen, wie erodierte Hügel, Kämme, Arroyos, Kämme, Hohlräume, Rinnen, Täler, kreisförmige Hügel und viele andere.

Mehr als 15 Aussichtsplattformen befinden sich auf hohen Hügeln im Pavilnys-Regionalpark, die die Möglichkeit bieten, die Aussicht auf die erodierten Hügel und die Hauptstadt zu bewundern und das Zusammentreffen der städtischen und natürlichen Landschaften zu bewundern. Eine außergewöhnlich herrliche Landschaft der Hauptstadt und die Ribiškės-Hügel sind von den Liepkalnis- und Guriai-Aussichtsplattformen aus zu sehen. Die Iškartai-Hügel und der erodierte Kamm von Šveicarija sind am besten von der Rokantiškės-Beobachtungsplattform zu sehen. Der Pūčkoriai-Felsvorsprung ist der beste Ort, um das Tal des Vilnia-Flusses zu beobachten.

Die Guriai-Beobachtungsplattform befindet sich in der Nähe der Gurių Straße zwischen der Schwarzen Straße (Šumsko Higway) und der Minsk-Autobahn. Die Beobachtungsplattform ist gut gepflegt und fürs Sightseeing angepasst. Es ist der beste Ort, um die Hügel des Pavilnys-Regionalparks, das Stadtpanorama und den Bezirk Aukštasis Pavilnys im Osten zu bewundern.

Die Birbynės-Beobachtungsplattform liegt am Ende der Birbynių Straße und zeigt die einzigartige Landschaft des Pavilnys-Regionalparks und das Stadtpanorama von der Spitze der Hügel im Naturschutzgebiet Ribiškės.

Kontakte

pavilniai-verkiai.lt
[email protected]
54.704044, 25.353098

Bewertungen

Noch keine Bewertungen, sei der Erste!

Ihre Bewertung

Kommentieren